Institut für Kultur und Religion (InKuR)
   

AGB |

    info@inkur-berlin.de
 Institut für Kultur und Religion (InKuR) e. V.
 an der Evangelischen Hochschule Berlin
  Mitglied im Deutschen Verband für
Coaching und Training (dvct) e. V.
           
           
  Home
  Coaching
  Gemeindeberatung
  Seelsorge / Spiritual Care
  Professionelle Kommunikation
  Zertifizierung im Ehrenamt
  Religionspsychologie
  Supervision
  Fundraising
  Mediation
  Über InKuR
  Das Team
  Kontakt
  Links
   
  Allgemeine
Geschäftsbedingungen (AGB)
 

Fundraising

Der englische Begriff Fundraising bedeutet Mittelgewinnung für gemeinnützige Zwecke.

Fundraising heißt aber nicht nur, mit dem Klingelbeutel um Spenden zu bitten. Es bedeutet vielmehr, möglichst die gesamte Spenden-Organisation an Marketing- und Management-Methoden auszurichten, um so die gewünschten Ressourcen für die Arbeit der Organisation zu gewinnen.

Für die Mittelgewinnung stehen insbesondere drei Wege zur Verfügung:

  • Es gilt, Menschen zu einer direkten Handlung, nämlich zum Spenden zu bewegen.
  • Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen, wie etwa Sponsoring oder Public Private Partnership.
  • Die Stiftung als Fundraising-Instrument in der Akquisition von Großspenden, Erbschaften oder Vermächtnissen.

Zehn gute Gründe für Fundraising

  • Der zirkuläre Prozess des Gebens und Nehmens von Gaben generiert und erhält Beziehungen zwischen Menschen, reguliert Nähe und Distanz.
  • Durch eine Kultur des Gebens und Nehmens wird Sozialität gestiftet und damit menschliches Zusammenleben konstituiert.
  • Die Gabe schafft und garantiert ein friedliches Miteinander zwischen Personen und Kollektiven.
  • Gaben sind auf Reziprozität (Gegenseitigkeit) angelegt und evozieren selbst als freiwillige Leistungen Formen der Großzügigkeit.
  • Finanzierungssysteme, die auf einem Mix verschiedener Einnahmequellen basieren, sind in Krisenzeiten weniger anfällig für Einbrüche bei den Ressourcen als aus Steuern finanzierte Haushalte.
  • Fundraising fördert die Mitgliederbindung und verringert das Beschwerdeaufkommen.
  • Fundraising fördert die Organisationsentwicklung (z. B. durch höheres Engagement).
  • Fundraising bricht durch Marketing-Innovationen verkrustete Strukturen auf und fördert ein effizientes Management.
  • Fundraising verschafft Aufmerksamkeit und Goodwill in der Gesellschaft.
  • Und nicht zuletzt: Fundraising vermehrt die Ressourcen (Zeit-, Geld-, Sachspende).

Wenn Sie Fragen haben: Nachricht genügt.
Joachim Dettmann, Tel. 030 / 7978 5998, dettmann@inkur-berlin.de

   
  Coaching: Ausbildung für Führungskräfte im Bildungsbereich 2016/17; Info (PDF) hier ...  
 
 
 

Mediation: Ausbildung 2015/16.
Info (PDF) hier .....

 
 
 
  Kirchliche Organisationsentwicklung: Ausbildung für Mitarbeitende in Kirche & Gemeinde, Diakonie und Caritas; Info auf Anfrage  
 
 
 

Ob Fusion, Kooperation oder Regionalisierung - wir beraten und begleiten Sie gern - Nachricht genügt.

 
 
 
 

Wir kommen gerne auch zu Ihnen! Individuelle Angebote gestalten wir als Inhouse-Seminare bei Ihnen vor Ort oder an einem Tagungsort Ihrer Wahl. Lassen Sie sich unverbindlich beraten.

 
 
 
           
     
     
     
Institut für Kultur und Religion e. V. (InKuR) an der Evangelischen Hochschule Berlin
www.inkur-berlin.de
Impressum
| AGB